Väter der Klamotte

…unter diesem Titel lief vor Jahren (oder waren es Jahrzehnte?) eine sehr beliebte Vorabendreihe im ZDF unter Kommentierung durch den unvergessenen Hanns-Dieter Hüsch.

In die Erinnerung eingebrannt hat sich mir eine Folge, in der – zu einer Zeit als dies höchstens in den USA ein Massenartikel war – kreatives Auto-Recycling eine Rolle spielte. Stichwort „Aus zehn alten mach ein neues…“

Das muss sich wohl auch eine Autoschmiede aus Scottsburg, Indiana, gedacht haben – diese hat sich auf das Toyota-Hybrid-Modell Prius spezialisiert. Was die Damen und Herren geraucht haben, als ihnen die Idee kam, einen solchen mit einem Subaru Pickup zu verheiraten, bleibt zu mutmaßen. Das Ergebnis ist allerdings so verrückt, dass es an dieser Stelle einfach mal erwähnt werden muss.

Der Name dieser „Schöpfung“ (ich möchte eher „automobile Mutation“ sagen) ist denn auch bezeichnend genug. Da Pickups in den USA üblicherweise als „Truck“ bezeichnet werden, wurde aus „Prius“ und „Truck“ schlicht…

…PRUCK 😉

Dieser Beitrag wurde unter Skurriles, Technik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.