Archiv der Kategorie: Tagesgeschehen

Geschenkt?

„…was ist damit nicht in Ordnung?“ – lautet eines meiner Lieblingszitate aus dem Film „Das Leben des Brian“. Und es karikiert eine eigentlich urdeutsche Haltung von „was nichts kostet, taugt auch nichts“. Oder: Wenn jemand für eine gebotene Leistung keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Fassungslos…

…verfolge ich dieser Tage die Reaktionen auf das Schul-Massaker von Parkland. Es ist ja nicht so, als sei irgendeine der jüngeren U.S.-Regierungen auch nur ansatzweise in der Lage oder auch nur spürbar bereit gewesen, durch Gesetzesänderungen dem Waffenwahn und vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heul doch!

So so, Mr Cameron hat also nach Bekanntgabe seines Brexit-bedingten Rücktritts geweint. Ich hoffe inständig, seine Gemütsäußerung war nicht dem Abschied von einem Amt geschuldet, in dem er sich nicht nur aus internationaler Sicht alles andere als mit Ruhm bekleckert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Demokratieverständnis

Lang ist’s her, aber heute muss ich mal wieder meinen Senf loswerden… Die Medien sind dieser Tage voll von Artikeln über die Besetzung der EU Kommissionspräsidentschaft – und der illustren Konsequenzen die sich aus dieser oder jener Personalie ergeben könnten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verzählt?

Ich bin ja eigentlich ein Fan von Statistiken, und von Erhebungen schonmal grad besonders – war ich doch in den glorreichen Zeiten der Volkszählung 1987 selbst als Azubi in einer Erhebungsstelle eingesetzt. Da sich ausserdem bei aller Datensammelwut selbst in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen, Technik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presslufthammer-Kitas…

Ich glaub mir fällt grad alles aus dem Gesicht. Als Familienvater ist man so einiges gewohnt, auch was den mitunter etwas ungebremsten Geräuschpegel von Kindern betrifft. Was sich aber jetzt der Landesvorsitzende der Senioren-Union von NRW geritten hat, zieht mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skurriles, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt ist… …gar nicht mal so übel!

Na das ist doch mal eine gute Nachricht: Unsere Welt ist besser als wir das gemeinhin wahrhaben wollen. So schreibt’s zumindest der Focus und hat auch nicht unerhebliche statistische Belege dafür – und wenn ich mir diese mal so zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spendenquittung

Da mach ich meinen allmorgendlichen Check auf Spiegel Online, und was muss ich da lesen? Unsere herzallerliebsten Verbündeten kassieren bei Projektspenden für Afghanistan „Verwaltungsgebühren“. Hallo? Um das Ganze ins passende Licht zu rücken – aufgeflogen ist das wohl für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Leckgeschlagen…

…ist ja dieser Tage so einiges, ganz aktuell aber wohl die US-amerikanische Außenpolitik. Dabei war die ganze Sache doch absehbar. Im Prinzip ist das, was sich da gerade vor den Augen der Welt abspielt, nichts anderes als ein riesiges Sandkastenspiel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spießbürger und Spaßbremsen

Es ist schon seltsam, man möchte den Eindruck gewinnen, dass liebgewordene Traditionen oder angestammte Einrichtungen heutzutage nichts mehr wert sind, und grundsätzlich hinter dem Interesse Einzelner zurückzustehen haben. So geschehen dieser Tage in meiner Wahlheimatstadt: Dort gibt es seit geschlagenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare