Schlagwort-Archive: Glaubwürdigkeit

Die Welt ist… …gar nicht mal so übel!

Na das ist doch mal eine gute Nachricht: Unsere Welt ist besser als wir das gemeinhin wahrhaben wollen. So schreibt’s zumindest der Focus und hat auch nicht unerhebliche statistische Belege dafür – und wenn ich mir diese mal so zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spendenquittung

Da mach ich meinen allmorgendlichen Check auf Spiegel Online, und was muss ich da lesen? Unsere herzallerliebsten Verbündeten kassieren bei Projektspenden für Afghanistan „Verwaltungsgebühren“. Hallo? Um das Ganze ins passende Licht zu rücken – aufgeflogen ist das wohl für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Post vom Fachregister!

Davon gelesen hatte ich ja schon – aber nun hab ich’s auch schwarz auf weiß – naja, Umweltpapierweiß 😉 Eigentlich lasse ich meine gewerbliche Tätigkeit hier ja außen vor – aber die Jungs vom sogenannten „Fachregister Wirtschaft und Unternehmen“ haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Leckgeschlagen…

…ist ja dieser Tage so einiges, ganz aktuell aber wohl die US-amerikanische Außenpolitik. Dabei war die ganze Sache doch absehbar. Im Prinzip ist das, was sich da gerade vor den Augen der Welt abspielt, nichts anderes als ein riesiges Sandkastenspiel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spießbürger und Spaßbremsen

Es ist schon seltsam, man möchte den Eindruck gewinnen, dass liebgewordene Traditionen oder angestammte Einrichtungen heutzutage nichts mehr wert sind, und grundsätzlich hinter dem Interesse Einzelner zurückzustehen haben. So geschehen dieser Tage in meiner Wahlheimatstadt: Dort gibt es seit geschlagenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wird’s jetzt besser?

…oder noch schlimmer? Dieses Zitat kam mir spontan in den Kopf als ich den neuesten Geniestreich von Herrn Schäuble las. Ich bin ja nun bekanntermaßen ein Gegner des blauen Dunstes, und das nicht allein weil ich es bislang 44 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pecunia non olet?

Da wir der Mann von einigen zerrissen, von anderen bejubelt und bewegt seit Wochen die Schlagzeilen… …und im Abgang macht er sich selbst unglaubwürdig, als ginge es am Ende eben doch alles nur um schnöden Mammon. Klar, ich rede von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar